Gesund im Alter

Anhand deiner aktuellen Lebenslage werde ich ein geeignetes Training zusammenstellen, in welchem Kräftigung, Ausdauer, Beweglichkeit, Mobilität und Ernährung zusammenpassen.

Körperliche Betätigung bringt einige Vorteile für dich:

  • Macht Spass und bringt Abwechslung
  • Stärkt dein Immunsystem
  • Schützt vor Stoffwechselerkrankungen
  • Erhöht und erhaltet deine Knochendichte
  • Reguliert deinen Hormonhaushalt
  • Erhöht und erhaltet deine Muskelmasse
  • Reduziert Schmerzen im Alltag

Es ist nie zu spät mit dem Training zu beginnen!

Bewegung in der Natur….

Sehr gute Erfahrungen habe ich mit Trainingseinheiten in der freien Natur gemacht. Mit wenig Utensilien und wetterfester Bekleidung werden wir gemeinsam deine Kraft, Beweglichkeit und deine Ausdauer auf eine sanfte Art fördern und erhalten.

Individuell und ohne Gruppendruck werde ich ein persönliches Training für dich zusammenstellen.

Koordinations- und Gleichgewichtstraining

Sturzprophylaxe durch Bewegungssicherheit. Koordination und Reaktion werden dich vor Stürzen bewahren. Mit gezielten und alltagstauglichen Übungen werden Reaktion und Koordination gezielt geschult.

Herz- Kreislauftraining

Durch abwechslungsreiches Herz- Kreislauftraining werden unsere Organe in verschiedenen Belastungsstufen beansprucht. Das heisst sie müssen sich an viele unterschiedliche Situationen anpassen. Je geübter und spontaner sich alle Organfunktionen an äussere Umstände anpassen, desto gesünder sind wir.

Kurz gesagt dein Herz- Kreislaufsystem ist sehr wichtig für deine Gesundheit.

Beweglichkeit und Gelenksmobilität

Was ist Beweglichkeit? Die Beweglichkeit deines Bewegungsapparates geht nur so weit, wie du sie im Alltag benutzt. Das heisst, wenn du nicht regelmässig alle Gelenke im ganzen Radius benutzt wird sich über Jahre deine Beweglichkeit einschränken.

Beispiele für Alltagssituationen, bei welchen eine grosse Beweglichkeit gefordert wird.

  • Kopfdrehen beim Autofahren
  • Sicherheitsgurte montieren
  • Jacke oder Rucksack anziehen
  • Aufstehen nach einem Sturz
  • Grosskinder aus dem Kinderbett heben
  • Schuhe anziehen
  • etc.

Krafttraining

Deine Muskelmasse nimmt etwa ab dem 30 Lebensjahr, Jahr für Jahr 1 Prozent ab. Ab Mitte  50 wird dieser Vorgang sogar noch beschleunigt.

Grund genug deine Muskelmasse zu erhalten und aufzubauen. Denn deine Skelettmuskulatur hat viele wichtige Stoffwechselfunktionen in deinem Körper.

Dasselbe gilt für die Knochen. Wenn du deine Knochen nicht regelmässig auf Zug – und Druck belastest, werden deine Knochen immer anfälliger auf Brüche.

Anhand deiner aktuellen Lebenslage werde ich ein geeignetes Training zusammenstellen, in welchem Kräftigung, Ausdauer, Beweglichkeit, Mobilität und Ernährung gut zusammenpassen.

Kontaktiere mich

Kontaktiere mich für ein erstes Gespräch. Ich freue mich dich deinen Zielen näher zu bringen.